Herzlich willkommen auf der Seite der
Sportfreunde Schwendi – Abteilung Tischtennis.

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Abteilung, wie z. B. unsere Mannschaften, das Training, aktuelle Spielberichte und vieles mehr.

Aktuelle Ergebnisse (click-TT)

Die Abteilung Tischtennis bedankt sich herzlich bei seinen Trikotsponsoren:

  • Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal
  • Möbel Grell
  • Bräuer Fenster Fensterbau
  • Bauunternehmen Christian König

News

Herren I holen das Double, Herren III die Meisterschaft

(hinten: Alexander Schweiß, Christian Diebner, Hans-Roland Herzog, Linus Bader, vorne: Jonathan Janz, Janik Kötzer und Julian Janz)

Die Tischtennisabteilung der Sportfreunde Schwendi beendet eine überaus erfolgreiche Saison mit dem Double der ersten Mannschaft und der Meisterschaft der dritten Mannschaft.

Nach der Meisterschaft in der Landesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsklasse konnte die erste Herrenmannschaft am vergangenen Samstag den Bezirkspokal gewinnen.

(mehr …)

Erste Mannschaft feiert den Aufstieg in die Verbandsklasse

In einem hart umkämpften Spiel gegen den 1. TCC Wangen konnte Schwendi mit 9:3 gewinnen und so die Meisterschaft in der Landesliga vorzeitig einfahren. Mit dem Titel steigt die erste Herrenmannschaft wieder in die Tischtennis – Verbandsklasse auf.

Um die Meisterschaft vorzeitig zu sichern benötigte Schwendi einen Sieg gegen einen unangenehmen Gegner aus Wangen. Schwendi ging motiviert in die Partie, doch die junge Mannschaft zeigte zu Beginn Nerven und die Nervosität war den Spielern anzusehen. Der Start in die Partie fiel dementsprechend mit einem 1:3-Rückstand holprig aus.

Jonas Strahl und Lukas Uhlmann brachten mit Siegen in ihren Einzeln Schwendi zurück in die Partie. Benjamin Mayr, der zum Saisonendspurt ein Comeback feiert, zeigte eine starke Leistung und führte Schwendi erstmals auf die Siegerstraße. Mit dem Rückenwind der Führung spielte Schwendi nun wie befreit auf und gab bis zum 9:3-Endstand kein Spiel mehr aus der Hand.

Wieder war es die Stärke in den Einzeln, die schon während der gesamten Saison den Unterschied ausmachte. Nach oftmals schlechtem Start in eine Partie konnte Schwendi, auch diesmal, in den Einzeln deutlich nachlegen. Zudem stellt Schwendi mit Tobias Mayr den besten Spieler der Landesliga (27:5 Siege). Mit ebenfalls überragenden Bilanzen überzeugten der Neuzugang Lukas Uhlmann und Jonas Strahl. Auch Linus Leven und Thomas Wahl sind mit einer deutlich positiven Bilanz sehr zufrieden. Mitentscheidend für den starken Saisonendspurt gegen direkte Konkurrenten war zudem das Comeback von Benjamin Mayr. Er ersetzte Oliver Kraft, der aufgrund eines längeren Auslandsaufenthaltes fehlte. Nach mehrjähriger Tischtennisabstinenz war Mayr zum entscheidenden Spiel wieder in Topform und konnte so das Team verstärken.

(hinten: Jonas Strahl, Lukas Uhlmann, Thomas Wahl, vorne: Linus Leven, Tobias Mayr und Benjamin Mayr)

Herren I und Herren III verteidigen Tabellenspitze

SCHWENDI (bm) – Die erste und dritte Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung aus Schwendi können jeweils die Tabellenführung verteidigen.

In einem wichtigen Spiel um die Meisterschaft in der Landesliga konnte die erste Herrenmannschaft mit 5:9 gegen einen starken Gegner aus Ailingen gewinnen.

(Die erste Herrenmannschaft feiert ihren 5:9 – Auswärtserfolg gegen TSG Ailingen)

(mehr …)

SF Schwendi I mit Rückenwind ins Topspiel

SCHWENDI (bm) – Die erste Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung aus Schwendi geht mit Rückenwind in das Topspiel des 15. Spieltages.

Am vergangenen Samstag gastierte der Tabellenführer Schwendi beim SV Rissegg zum absoluten Topspiel der Landesliga. Der SV Rissegg, auf dem dritten Rang liegend, musste jedoch krankheitsbedingt ohne Christian Wohnhaas, der an Nummer 1 für Rissegg spielt, antreten.

(Tobias Mayr im Duell mit der Nummer 1 von Ailingen, Michael Romer)

(mehr …)

Herren I und Ailingen patzen

(Tabelle nach der Niederlage gegen Amtzell – 03.02.2019)

Sowohl die erste Herrenmannschaft (gegen SV Amtzell) als auch der direkte Verfolger TSG Ailingen (gegen SV Rissegg) verlieren ihre Begegnungen am 2. Spieltag der Rückrunde. Durch die aktuellen Ergebnisse rückt die ohnehin schon enge Tabelle weiter zusammen. Wangen (Rang 6) hat lediglich vier Punkte Rückstand auf Schwendi, jedoch auch nur drei Punkte auf einen Abstiegsplatz. Schwendi bekommt nun mit Amtzell und Rissegg zwei weitere Mitstreiter um den Aufstieg in die Verbandsklasse hinzu.

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

SCHWENDI (bm) – Die erste und zweite Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung aus Schwendi starten erfolgreich in die Rückrunde. Bild: Linus Leven siegreich bei seinen beiden Einzeln im Spiel der ersten Herrenmannschaft gegen den TV Unterkochen.

(mehr …)

Herren I nehmen den Aufstieg in die Verbandsklasse ins Visier

SCHWENDI (bm) – Im ersten Heimspiel der Landesliga-Rückrunde am Samstag den 26.01 um 18:30 Uhr treffen die Tischtennisfreunde um Oliver Kraft, Lukas Uhlmann, Linus Leven, Jonas Strahl (hinten v.l.) und Thomas Wahl und Tobias Mayr (vorne v.l.) aus Schwendi auf den TV Unterkochen.

(mehr …)

Herren II überwintern auf dem 2. Tabellenrang

Vor der Winterpause zeigte die zweite Herrenmannschaft mit einem klaren und überzeugendem 9:0 gegen TSV Rot a.d. Rot ihre Ambitionen auf mindestens den zweiten Tabellenplatz, der den Aufstieg in die Bezirksliga bedeuten würde.

(mehr …)

Herren I verteidigen Tabellenführung

(Thomas Wahl)

Mit einem verdienten 9:4-Erfolg gegen den SC Staig III am vergangenen Samstag kann die erste Herrenmannschaft der Schwendier Tischtennisfreunde den ersten Tabellenplatz in der Landesliga verteidigen.

(mehr …)

SF Schwendi I setzt Ausrufezeichen

(In Vorbereitung auf das Spiel gegen die TSG Ailingen, Tobias Mayr (Hintergrund) mit Jonas Strahl)

(mehr …)

Jungen U18 und Herren II starten ebenfalls erfolgreich

Mit klaren Siegen starten die erste Jungenmannschaft (2:8) und die zweite Herrenmannschaft (9:2) erfolgreich in die Saison. Die erste Herrenmannschaft komplettierte ein perfektes Wochenende mit einem 5:9 Auswärtserfolg.

(mehr …)

Herren I mit erfolgreichem Saisonstart

(Neuzugänge Lukas U. & Thomas W.)

Die Schwendier Tischtennisspieler der ersten Herrenmannschaft starten mit einem hart umkämpften 9:6-Sieg über den SV Rissegg erfolgreich in die Saison 2018/19.

  (mehr …)

Herren I starten erwartungsvoll in die Saison 2018/19

Nach dem guten Abschneiden mit dem dritten Tabellenplatz in der Vorsaison (Landesliga 2017/18) geht die erste Herrenmannschaft mit Vorfreude In die neue Saison. Mit den Neuzugängen Lukas Uhlmann und Thomas Wahl gehört Schwendi zum Kreis der Favoriten für die Landesligasaison 2018/19

(mehr …)

Tobias Mayr gewinnt Vereinsmeisterschaften

(Linus Leven – Erreichte den 2. Platz)

Am vergangenen Samstag fanden in Schwendi die Vereinsmeisterschaften statt. Erfreulich hoch war die Beteiligung mit insgesamt 20 Teilnehmern aus den drei Herrenmannschaften.

(mehr …)

Top