Tischtennis gehört mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h zu den schnellsten Ballsportarten der Welt. In Schwendi legten M. Radtke und H. Remy 1965 den Grundstein zur Gründung einer eigenen Abteilung (mehr). Bis heute wächst die stetig und gehört zu den erfolgreichsten im Bezirk.

Zum Training am Mittwoch und Freitag für Erwachsene und Jugendspieler freuen wir uns jederzeit über Tischtennisinteressierte, Anfänger und Gastspieler aus anderen Vereinen (Trainingszeiten).

News

Aktuelle Ergebnisse (click-TT)

 

Herren II überwintern an der Tabellenspitze

(bm 2019-12-09) – Die Tischtennisabteilung der Sportfreunde Schwendi startete mit vier Herrenmannschaften und einer Jugendmannschaft in die Vorrunde der Saison 18/19. Sowohl die zweite und dritte Herrenmannschaften als auch die Jugendmannschaft…

Tobias Mayr verteidigt Vereinsmeistertitel

(bm 2019-11-20) – Am vergangenen Sonntag fanden in Schwendi die Vereinsmeisterschaften statt. Bedauerlicherweise war die Teilnahme der ersten und zweiten Mannschaft gering. Gespielt wurde in zwei Gruppen, aus denen sich Laura…

Herren II untermauern Favoritenrolle

(bm 2019-11-05) – Nach vier Spieltagen und einem weiteren klaren Sieg steht die zweite Herrenmannschaft der SF Schwendi mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze der Bezirksklasse. Am vergangenen Samstag gelang der…

Top